Geschäftsbericht

Unser Rückblick auf das Jahr 2018

Die Geschäftsentwicklung der VR Bank Bamberg-Forchheim eG verlief im Geschäftsjahr 2018 erneut zufriedenstellend und entsprach Großteils unseren Erwartungen. Durch die Prinzipien unseres genossenschaftlichen Geschäftsmodells, v.a. Kundennähe, unser dichtes Zweigstellennetz, die breite Streuung im Kreditgeschäft und die gute Ausbildung unserer Mitarbeiter/-Innen konnten wir unsere Marktanteile stabilisieren und weiter ausbauen.

Unsere Geschäftsberichte

Sie können hier unseren aktuellen Geschäftsbericht direkt als PDF-Datei herunterladen. Die gedruckte Fassung erhalten Sie gerne in unseren Filialen.

Sozialbilanz der VR Bank Bamberg

Den erheblichen Beitrag der VR Bank Bamberg für die Region haben wir in der aufgestellten Leistungs- und Sozialbilanz zusammengefasst.

Wirtschaftsfaktor

Die VR Bank Bamberg leistete mit einer Wertschöpfung von 15,6 Mio. EUR (an Mitarbeiter gezahlte Entgelte (ca. 11,1 Mio. EUR), Steuern (ca. 0,6 Mio. EUR), Jahresüberschuss (ca. 1,1 Mio. EUR) und Zinsaufwendungen (ca. 2,8 Mio. EUR) einen wichtigen Beitrag zum erwirtschafteten Bruttosozialprodukt der Stadt und des Landkreises.

Arbeitgeber

Mit 240 Beschäftigten sind wir einer der größten Arbeitgeber in der Stadt und im Landkreis Bamberg. Die Volksbanken und Raiffeisenbanken erhielten 2018 zum wiederholten Male das Gütesiegel „Top-Arbeitgeber“. Unsere Mitarbeiter haben sich an 952 Tagen für Sie weitergebildet. Dafür investierte die VR Bank Bamberg insgesamt rund 323 TEUR.

Ausbilder

Vier junge Menschen starteten in diesem Jahr ihre Ausbildung. Insgesamt erhalten elf Auszubildende bei uns eine qualifizierte Ausbildung. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag für die Zukunft unserer Jugend.

Kreditgeber und Partner für den Mittelstand

Für private und gewerbliche Investitionen hat die VR Bank Bamberg insgesamt ein betreutes Kreditvolumen von ca. 502 Mio. EUR zur Verfügung gestellt.

Vermögensverwalter

Mitglieder und Kunden haben uns etwa 1.421 Mio. EUR an Einlagen anvertraut, um vorzusorgen und Vermögen zu bilden.

Bank vor Ort

Mit 24 Geschäfts- und 10 Selbstbedienungsstellen sowie 2 Video-Selbstbedienungsstellen versorgen wir die Region flächendeckend und klar strukturiert mit Finanzdienstleistungen. In unsere Geschäftsausstattung und Gebäude investierten wir im Jahre 2018 rund 2,5 Mio. EUR. Hier ist besonders die Neueröffnung der Umbau unserer Geschäftsstelle Breitengüßbach zu erwähnen. Anbieter aus der Region wurden besonders berücksichtigt.

Bank rund um die Uhr

Im Rahmen unseres SB-Services stellen wir unseren Kunden und Nichtkunden 35 Geldausgabeautomaten und 30 Kontoauszugsdrucker und zusätzlich 9 kombinierte Geldein- und Geldauszahlungsautomaten zur Verfügung. Insgesamt führen über 8.000 Kunden ihre Konten online.

Genossenschaft

Über 23.000 Menschen haben sich als Mitglied für diese einzigartige Beziehung zu unserer Bank entschieden. Sie profitieren von besonderen Vorteilen durch ihre Mitgliedschaft und von einer Dividendenausschüttung von rund 313 TEUR. Damit ist die VR Bank Bamberg eine der größten Mitgliederorganisationen der Region.

Förderer

Mit einem Volumen von über 110.000 EUR hat die VR Bank Bamberg im Jahr 2018 kulturelle, sportliche und soziale Organisationen und Veranstaltungen gefördert.
z.B.:

  • Bamberger Bürgervereine
  • Altenburgverein Bamberg
  • Berganza Preis 2018
  • Schulen und Kindergärten
  • Feuerwehren und Sportvereine
  • kirchliche Einrichtungen

u.v.m.
Denn partnerschaftliches Handeln und die gezielte Förderung unserer Region und ihrer Menschen entspricht dem Selbstverständnis unserer Bank.