Exklusiver Podcast

Fondsmanager Arne Rautenberg im Gespräch mit Philipp Wehrl

Philipp Wehrl, Leiter der Abteilung Vermögensmanagement, spricht in diesem Podcast exklusiv für Sie mit Arne Rautenberg, dem Fondsmanager des UniGlobal Dividende von Union Investment. Im Fokus stehen hierbei vor allem die globalen Aktienmärkte und Dividendentitel im Zeichen der Corona-Pandemie. 

Herr Rautenberg ist seit Oktober 2014 im Aktien-Portfoliomanagement von Union Investment tätig. Er ist für das Management eines globalen sowie europäischen Dividendenfonds zuständig. Zuvor verantwortete er den europäischen Wachstumsfonds UniDynamicFonds: Europa und war Mitglied im globalen Fondsteam für den UniFavorit: Aktien. Daneben analysiert er den globalen Chemiesektor.

Im nachfolgenden Podcast hören Sie ein Gespräch rund um die globalen Aktienmärkte und Dividendentitel. Der Podcast enthält werbliche Inhalte.

Wichtige Hinweise

Ausführliche produktspezifische Informationen und Hinweise zu Chancen und Risiken des Fonds entnehmen Sie bitte dem aktuellen Verkaufsprospekt, den Anlagebedingungen, den wesentlichen Anlegerinformationen sowie den Jahres- und Halbjahresberichten, die sie kostenlos in deutscher Sprache bei der VR Bank Bamberg-Forchheim eG oder über den Kundenservice der Union Investment Service Bank AG erhalten. Diese Dokumente bilden die allein verbindliche Grundlage für den Kauf des Fonds.

Die Inhalte dieses Podcasts stellen keine Handlungsempfehlung dar, sie ersetzen weder die individuelle Anlageberatung durch die Bank noch die individuelle, qualifizierte Steuerberatung. Dieser Podcast wurde von der VR Bank Bamberg-Forchheim eG und der Union Investment Privatfonds GmbH mit Sorgfalt entworfen und hergestellt, dennoch übernimmt die VR Bank Bamberg-Forchheim eG und Union Investment keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit. Alle enthaltenen Informationen stammen aus eigenen oder öffentlich zugänglichen Quellen, die für zuverlässig gehalten werden. Die VR Bank Bamberg-Forchheim eG und Union Investment übernehmen keine Haftung für etwaige Schäden oder Verluste, die direkt oder indirekt aus der Verteilung oder der Verwendung dieses Podcasts oder seiner Inhalte entstehen. Stand aller Informationen, Darstellungen und Erläuterungen: 30.09.2020, soweit nicht anders angegeben.